Sauerstoff-Ozontherapie Oxyvenierung zurück zur Startseite
Home über mich Praxis Therapien VitaCellNetic Kontakt Extras
"Wenn der Blutfluß zäh und träge wird, ist das Tor für Krankheiten weit geöffnet.

So lebendig wie im Bild oben rechts, sollte unser Blutstrom fließen!

Oxyvenierung - intravenöse Sauerstofftherapie

Therapie nach Dr. med. Regelsberger, welche es ermöglicht, dem Körper langsam und exakt dosiert, in geringen Mengen, direkt über die Vene reinen Sauerstoff zuzuführen.

Die dem Blut so zur Verfügung gestellten kleinen Sauerstoffbläschen bewirken u.a. die Bildung von gefäßerweiternden und entzündungshemmenden Stoffen.

Es kommt allgemein zu einer verbesserten Durchblutung des gesamten Körpers. Außerdem vermehren sich durch die Sauerstoffzugabe bestimmte weiße Blutkörperchen, die überwiegend der körpereigenen Abwehr dienen. Die Immunitätslage des Körpers wird wesentlich verbessert.


Positive Wirkungen der Therapie

  • Stabilisierung Herz-Kreislaufsystem
  • Verbesserung der Hirndurchblutung
  • Schlaflänge und Tiefe steigern sich
  • Meßbare Verlängerung der Gehstrecke
  • Steigerung der Seh- und Hörleistung
  • Verbesserung der Atemfunktion
  • Steigerung der körpereigenen Abwehrkräfte

Die Behandlung erfolgt im Liegen. 20 Minuten Sauerstoffgabe über die Vene, anschließend 20 Minuten Ruhezeit.


Impressum | Datenschutzerklärung